Bei mir geraten Sie an einen Pensionär, dessen Leidenschaft neben dem Gitarrenspielen, dem Musizieren mit anderen, dem Lesen und Spazieren das Fahrradfahren ist. Mittlerweile nimmt die Beschäftigung mit der Rikscha einen großen Teil meiner freien Zeit in Anspruch.
Ich freue mich darüber sehr, denn für mich schließt sich so ein Kreis: Vor ca. 50 Jahren habe ich meinen Zivildienst in einem Heim für Seniorinnen und Senioren gemacht - so ist die Ausfahrt mit der Rikscha das Anknüpfen an "alte Zeiten".

Mich begeistert an den Ausfahrten die Langsamkeit, die mich die Natur noch einmal intensiver wahrnehmen lässt.
Aber vor allem habe ich Spaß an den Gesprächen, die mich teilhaben lassen an Erfahrungen, die meine eigene Gedankenwelt bereichern.