Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Wesel

Seit Februar gibt es die Zusammenarbeit von Radeln ohne Alter Neukirchen-Vluyn mit der AWO-Niederlassung an der Max-von-Schenkendorf-Str. im Ortsteil Neukirchen-Süd:
Die AWO überlässt uns einen Garagenstellplatz für eine Rikscha und profitiert von deren schneller Verfügbarkeit für Tagesstätte und Begegnungszentrum.
Zudem ließen sich zwei Mitarbeiterinnen zu Rikscha-Pilotinnen ausbilden und können so das Rikscha-Tour-Angebot von uns Ehrenamtlichen zum Wohle der AWO-Gäste ergänzen.
Foto: Der Vorstandsvorsitzende des AWO Kreisverbands Wesel Jochen Gottke (übrigens ebenfalls Rikscha-Pilot bei RoA Neukirchen-Vluyn) freut sich über die Kooperation.