Der größte Fehler ist, nix zu tun!

 

Bisher gab es bei unseren Rikscha-Touren keine Vorkommnisse, wegen derer wir Piloten und Pilotinnen Erste-Hilfe leisten mussten. Die meisten von uns blieben auch sonst in ihrem Leben von bedrohlichen Gefahrensituationen verschont, in denen sie aktiv gefordert waren. Zum Glück!

Weil der letzte Erste-Hilfe-Lehrgang bei vielen von uns auch schon Jahre zurückliegt, war das Interesse groß, als Peter Proksch über seine Kontakte einen solchen Kurs für uns von Radeln ohne Alter Neukirchen-Vluyn bei der Akademie für das Rettungswesen der Feuerwehr Duisburg vermitteln konnte.

Weiterlesen …

Tour zum Weyershof am 7.Mai

Auf Einladung des diesjährigen "Radelstars" Frau Scholtheiß waren wir mit 7 Rikschas Richtung Weyershof Vluynbusch unterwegs. Frau Scholtheiß hatte sich große Mühe mit der Einrichtung einer 20-Personen-Kaffeetafel gemacht: angefangen mit der Kombination eines erst kürzlich anlässlich einer Hochzeitsfeier von ihr gezimmerten Tisches mit anderen Tischen aus der Familientradition über die Ausstattung der so entstandenen Tafel mit einer von der Großmutter bestickten Tischdecke und Sammeltassen sowie weiterem wunderschönem alten Geschirr bis zum selbst gebackenen Kuchen, bei dem vor allem der Möhrenkuchen regen Zuspruch erfuhr.

Weiterlesen …

Maibaumfest Neukirchen

Wieder war es ein tolles Ereignis: das Aufstellen des Maibaums im Ortsteil Neukirchen. Wir erleben in den letzten Jahren, dass die Brauchtumsfeste immer mehr Zulauf bekommen.

Weiterlesen …

Wir freuen uns über Frühlingsgefühle

Wir fahren auch Liebespaare! (Ende April 2024)

Heute bin ich erstmals in 2024 wieder mit Gästen zu einer Rikscha-Tour gestartet - und das erste Mal für EVB betreutes Wohnen Herkweg.
Willi hatte bereits angekündigt, dass ich ein Liebespaar, nämlich Doro und Johannes, fahren würde.  Eine Stunde vor dem Start behauptete die Wetterapp, es bliebe trocken. Das aber stellte sich dann als „fake news“ heraus, denn wir starteten bei leichtem Nieselregen und 13°C.

Weiterlesen …

RoA Neukirchen-Vluyn auf dem Moers-Festival

Mit Projekten in Moers arbeitete unsere Initiative schon öfter zusammen. Neu ist in diesem Jahr unser Engagement auf dem Moers Festival.
Bewegungseingeschränkte Menschen haben am Pfingst-Samstag und Pfingst-Sonntag zwischen 14:00 - 19:00 Uhr die Möglichkeit, mit Rikschas zwischen zwei Spielorten des Jazz-Festivals zu pendeln.

Weiterlesen …

Saison-Eröffnungsfahrt am 12.April 2024

Auch in diesem Jahr ging es zu Beginn der Saison mit allen Rikschas zu einem schönen Ausflugsziel. Dieses Mal wählten wir das Café Kornblume in Hinterohrbroich, ein gemütliches Bauerncafe mit tollem Kuchen.

Weiterlesen …