Erntedankfest

In diesem Jahr 2023 erlaubte uns das Wetter zahlreiche schöne Feste "openair" zu feiern. Das bislang letzte war das Erntedankfest am 16.September, eigentlich das Stadtteilfest für den Ortsteil Neukirchen. Und wie beim Feuerwehrfest waren wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aktiv an seiner Gestaltung beteiligt. Ein besonderer Programmpunkt: der Umzug historischer Trecker. Das konnten wir von Radeln ohne Alter unseren Fahrgästen nicht vorenthalten. Impressionen vom Stadtteilfest finden Sie hier.

Weiterlesen …

RoA beim Fest "100 Jahre Neukirchener Feuerwehr"

Am 8. September durfte RoA Neukirchen-Vluyn beim Feuerwehrfest mitwirken. An dem Festumzug konnten mit Hilfe unserer Rikschas mobilitätseingeschränkte Feuerwehrleute teilnehmen. Wir erlebten eine großartige Veranstaltung mit dem Eindruck, der ganze Stadtteil sei auf den Beinen, um den verdienten Ehrenamtlern der freiwillgen Feuerwehr Respekt und Dank für ihren Dienst zu vermitteln. Unter "Aktivitäten-Sonderaktionen " möchten wir Sie an anderer Stelle auf unserer Internetseite durch einige Fotos an dieser denkwürdigen Veranstaltung teilnehmen lassen.

Weiterlesen …

Endlich...

Einige Zeit hatte Radeln ohne Alter Neukirchen-Vluyn "Zwangspause" wegen des lange erwarteten und nun ausgiebigen Regens. Wir haben uns über den Regen gefreut, aber auch darüber, dass am 10.August beim Feierabendmarkt in Vluyn die Sonne schien. Den Besuch des Marktes verbanden wir mit einer sehr schönen Tour.

Weiterlesen …

1. Mai

Wir hatten die große Freude, bei schönem Wetter mit unseren Rikschas voller erwartungsfroher Fahrgäste an der Maibaum-Holung und -Aufstellung im Dorf Neukirchen teilnehmen zu können. Hier bekommen Sie einen bebilderten Eindruck vom 1. Mai im Dorf Neukirchen.

Weiterlesen …

Saison-Auftakt

Am 19. April feierte RoA Neukirchen-Vluyn die neue Saison durch eine Ausfahrt mit allen verfügbaren Rikschas. An der Dorfkirche von der stellvertretenden Bürgermeisterin Claudia Wilke begrüßt und auf den Weg gebracht, ging die Tour durch die Dong und das LaGa-Gelände zum Café Prinz in Kamp-Lintfort. In einer großen Kaffee/Kuchen-Runde genossen wir unsere Gemeinschaft. Nach drei Stunden waren wir uns bei der Rückkehr einig: eine Rikscha-Karawane macht großen Spaß und soll sich auf jeden Fall öfter auf den Weg machen.

 

 

 

Weiterlesen …

Saison-Eröffnung 2023

Am 25.02.2023 haben über 30 Piloten und Pilotinnen von RoA-Neukirchen-Vluyn ein Fest gefeiert, um ihre Freude über die neue Rikscha-Saison auszudrücken. Wir haben einen tollen Nachmittag miteinander erlebt und freuen uns, dass es wieder los geht mit unseren Fahrten.
Harald Fekl sorgte mit seinem Wortbeitrag dafür, dass alle die bisherige Entwicklung unserer Initiative Revue passieren ließen. Dazu veranschaulichten Frank Suhr, Theo Jablonski und Willi Ehrmann das Vorgetragene durch "Geschichten" über eigene Rikscha-Touren. Es wurde wieder einmal deutlich, dass sowohl die Rikscha-Fahrgäste, aber auch die Rikscha-Fahrenden von den gemeinsamen Erlebnissen profitieren.

Weiterlesen …